Heute ging es nach Torgau zum Straßenrennen. Ich starte pünktlich um 11:30 Uhr auf der 45 km Distanz. Ausgeschrieben sind 40 km, aber am Ende hat man immer 5 km mehr aufm Tacho.
Ich hatte einen großen Trainingsrückstand wollte aber trotzdem an den Start gehen. Die ersten 25 km fuhr ich im echt krassen Gegenwind alleine, da die Spitzengruppe nur in der Ferne zu sehen war und hinter mir der Abstand auch zu groß war. Es war echt anstrengend und raubte einen schon Anfangs die Körner, davon ließ ich mich aber nicht beunruhigen und fuhr mein Tempo. Es dauerte ewig bis ich meinen Rhythmus gefunden hatte und dann schloss auch schon eine große Gruppe mit 9 Fahrern wo auch 4 Frauen dabei waren. Ich dachte da musste dran bleiben, sonst wird es noch beschissener als es eh schon ist. Ich zog mir immer Aktiv3 rein um keinen Hänger zwischendurch zu haben und fuhr ein gutes gleichmäßigen Rythmus. Wo wir schon dabei sind, einige müssen echt mal an ihren unrhythmischen Fahrstil arbeiten, ist ja nervig und bleibt mal auf einer Spur und eiert nicht von links nach rechts rum!
Auf den letzten 5 km waren die Frauen der Meinung sie müssen das Tempo verschärfen, ich dachte so na macht man ich bleibe schön hinter euch denn das Ziel ist ja noch in weiter Ferne. An einer Kreuzung war kein Pfeil links oder rechts angezeigt und der Streckenposten musste lieber telefonieren statt zu zeigen wo wir lang müssen, also sind ein paar nach links was der richtige Weg war und wir nach rechts. Wie hohl, aber zum Glück schnell gemerkt und wieder auf die andere Gruppe aufgefahren. Kurz vor dem Ziel sprintete die eine Dame los und das ließ ich mir nicht entgegen und zog von Dannen, zum Glück hat es nur eine Dame an mir vorbei geschafft. Sie war einfach stärker!
Zum Schluss landete ich in der Gesamtwertung auf Platz 7/25 und in meiner Ak 2/6
Souveränes Ergebnis, auch wenn ich es mir anders vorgestellt hatte!

Eure Anni

   

Renntermine  

20 Jan 2018n08:00AM - 05:00PMnIceman
   

Seitenzähler  

Heute 8

Gestern 24

Woche 55

Monat 390

Insgesamt 53600

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express