Es stand das letzte Event von dem Nordic Walking Cup in Bad Grund an. Mit leichten Unwohlsein und Übelkeit vom Vortag machte ich mich auf den Weg nach Niedersachsen.

Pünktlich vor Ort schnell angemeldet und einen Plausch mit den gleichen Tatverdächtigen gehalten. Ich entschied mich heute nur für die kleine Runde von 6,2 km.

Um 11 Uhr nach dem Warm up hieß es startfrei!

Im hohen Tempo und nach Gefühlszustand führte ich die Gruppe an, dicht gefolgt von Harry und einem anderen männlichen Mitstreiter.

Die gekennzeichneten Pfeile auf dem Boden und die winzigen Schilder an irgendwelchen Pfeilern waren teilweise echt grenzwertig, da wir uns ein paar Mal fast verlaufen hätten. Anderen ging es aber genauso!

Heute lief es echt viel besser wie gestern, bloß bergauf konnte ich keine 100 % geben. Harry schwächelte in den Anstiegen, kam bergab aber wieder ran. Der andere Mann hing wie eine Klette an mir und ließ einfach nicht locker!

An der Verpflegungsstelle hielt ich nicht an, dafür blieb keine Zeit. Ich war im Tunnel und hatte den Sieg vor Augen!

Die Strecke mit dem Indian Summer Wald war echt Klasse anzuschauen, zumal diese echt anspruchsvoll war und ganz schön knackige Anstiege zu bieten hatte!

Harry konnte nicht mehr bei uns beiden mithalten und riss eine Riesen Lücke zwischen uns, er hatte echte Probleme mit der Atmung in den Anstiegen. Später hörten wir von weitem nur noch ein paar Schreie. Harry hatte sich irgendwie verlaufen und der Weg bergab war wohl so steil das er stürzte. Wir machten uns große Sorgen unterwegs da wir ja bis dato nicht wussten was los war, bis auf ein paar Schürfwunden und dreckigen Klamotten war aber alles o.k.

Nach 1:07 Std. erreichte ich Gesamt von allen Frauen und Männern als erste die Ziellinie! Ich konnte den männlichen Kontrahenten noch ca. zwei Sekunden abnehmen. War echt ne enge Kiste!

Die Schmach von gestern war somit wieder gut gemacht!

Am Ende sahnte ich noch einen Bronze Pokal für den Gesamt Cup ab, jeah! Es war eine schöne Serie und am besten empfand ich auch schon allein von der Orga und von der Strecke St. Andreasberg!  

Ich bin gerne wieder mit dabei!  

Eure Anni

   

Renntermine  

20 Jan 2018n08:00AM - 05:00PMnIceman
   

Seitenzähler  

Heute 8

Gestern 24

Woche 55

Monat 390

Insgesamt 53600

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express