Am Sonntag ging es für mich zum ersten MTB Rennen des Jahres und gleichzeitig das erste Rennen für mein neues Team Ostwest-Express e.V. Ich war mega aufgeregt. Da ich mich für die mittlere Distanz angemeldet habe und somit später startete, konnte ich mir noch den Zieleinlauf der kurzen Distanz anschauen. Der Startschuss fiel gegen 13 Uhr. Ich reihte mich gleich hinter den ersten Männern ein um mich erstmal etwas nach vorn fahren zu lassen. Das Starttempo für mich als Frau eine Zumutung und eigentlich nicht möglich. Somit hätte ich mich nach wenigen Metern am liebsten ans Wasser gelegt statt weiter zu fahren. Aber ich habe versucht solang es ging dran zu bleiben. Nach der ersten Runde sah ich schon keine Frau mehr hinter mir. Habe versucht konstante Rundenzeiten zu fahren was mir auch recht gut gelang. Nach Runde zwei wurde mir zugerufen das ich 4 min Vorsprung auf Platz 2 habe. Das hieß für mich natürlich nicht bummeln sondern Vorsprung ausbauen. Am Ende gewann ich mit 6:30 min Vorsprung auf Platz zwei das Rennen. Danke an mein neues Team sowie An Ni und Ronald Schmidt. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben bei euch. Außerdem ein großes Dankeschön an Auto und Freizeit GmbH Chemnitz für das neue Rad. Auch danke Tobias Grüttner fürs aussuchen und montierten der Reifen. 👌
📷 SeinWelt Fotografie Toni Eckardt Larasch

Viele Grüße Sandy

Vielen Dank an alle Sponsoren des Teams

#McDonald’s
#aktiv3
#kettenwixeduraglide
#vdo
#Giro
#harzbikehaus
#Biehler
#bänecke
#harzdrenalin

   

Renntermine  

Keine Termine
   

Seitenzähler  

Heute 1

Gestern 41

Woche 42

Monat 466

Insgesamt 66059

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express