Gestern ging es zum Greifenstein Bike - Marathon. Da die Strecke nicht gerade zu meinen Favoriten gehört beschloss ich einige Tage vor dem Rennen die Strecke nochmal abzufahren. Allerdings war ich vom neuen Streckenverlauf positiv überrascht. Da die Strecke einen ziemlich hohen Trailanteil besitzt, was mir seit meinem Sturz beim Malevil Cup überhaupt nicht mehr liegt, war mir von vorn herein eigentlich klar das dort andere das sagen haben werden. Vorm Start haben wir dann noch eine Info erhalten, dass so ein Vollhorst in den Trails bzw an den Wurzeln Nägel verteilt hat und es bereits 30 Platten gab. Na herzlichen Glückwunsch der Platten ist bei meinem Glück ja vorprogrammiert. Der Startschuss fiel pünktlich um 11 Uhr. Die ersten wenigen km konnte ich mich auf Platz 1 halten. Dann kam der erste Trail und die Führung war hinüber. Mein Vorteil ist mitlerweile, man glaube es kaum, das Berg hoch fahren und so konnte ich am nächsten Berg wieder die Führung übernehmen. So ging das dann eine ganze Weile. Julia und ich wechselten unsere Platzierungen immer mal ab. Bis ein längerer Berg kam und ich keine Dame mehr hinter mir sah, aber ich wusste das der Rest nicht wirklich weit weg sein konnte und so war es dann auch, kaum kam ein Trail waren alle wieder da. Naja also hieß es an den Bergen noch mehr in die Pedale treten. Dies ging auch bis ca 9 km vorm Ziel gut. Bis ich dann die kleine Malin ziehen lassen musste. Welche dann auch nicht mehr in Sichtweite war. Vorm Ziel konnte ich nochmal an Malin ran fahren. Ein Blick zurück ob ich genug Zeit habe um schön gemütlich ins Ziel zu fahren da ich eigentlich keine Motivation mehr hatte nochmal einen Angriff zu starten und so kam ich dann auf Platz 2 von 21 Damen und in meiner Alterklasse auf Platz 1 ins Ziel. Noch glücklicher war ich dann allerdings darüber, dass ich keinen Platten hatte. Ein großes Lob geht an alle Helfer des GBM die alles dafür gegeben haben, dass wir trotz der sinnlosen Aktion eine sichere und tolle Strecke vorfinden konnten. 

Viele Grüße Sandy

 

Willkommen im Team

David Schmidt

Bei seinem ersten Einsatz in den OWE Farben konnte David einen guten Platz im Mittelfeld seiner Ak erkämfen!

   

Renntermine  

23 Sep 2018n09:00AM - n13. Sparkassen-Neuseen Mountainbike Cup
29 Sep 2018n08:00AM - 05:00PMnRiderMan
03 Okt 2018n08:00AM - n17. Adelsberger Bike-Marathon
   

Seitenzähler  

Heute 20

Gestern 27

Woche 81

Monat 521

Insgesamt 62722

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© Ostwest-Express